Veröffentlicht in Mehlspeisen, Speisen

Zucchini Kuchen

Zutaten:

  • 1 Tasse Öl
  • 2 Tassen Zucker
  • 2 Tassen geraspelte Zucchini
  • 3 Tassen griffiges Mehl
  • 1 Tasse geriebene Nüssen
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • Eine Prise Salz

Zubereitung:

Man braucht eine große Schüssel, denn in diese Schüssel kommen nun:

Ungefähr ein bis zwei Zucchinis raspeln, je nach Größe, so das man damit zwei Tassen füllen kann. Nun zwei Tassen Zucker mit einem Päckchen Vanillezucker und drei Eiern schaumig rühren. Eine Tasse Öl unter die Zuckermasse rühren und drei Tassen Mehl mit einer Tasse geriebenen Nüssen vermischen. Die geraspelten Zucchinis und die Mehl-Nuss-mischung abwechselnd zur Zuckermasse hinzufügen.

Den fertigen Teig nun in eine bemehlte Form füllen und bei 180°C ca. 45-60 Minuten im Ofen backen. Stäbchenprobe nicht vergessen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.