Veröffentlicht in Hauptspeisen, Speisen

Fusilli mit Ei-Schlagobers Sauce

Zutaten:

  • 2 Eigelb
  • 200ml Schlagobers
  • 100g Speck oder Schinken
  • 300g Fusilli
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauch

Zubereitung:

Am Anfang werden die Fusilli in Salzwasser gekocht und wenn sie fertig sind in einem Sieb abgetropft*. Dann den Schinken/Speck in Würfel oder Streifen, je nach belieben, schneiden und diesen dann in einem Topf mit etwas Öl anbraten. Den Schlagobers hinzufügen und vorsichtig kochen lassen.

Die Eigelb, je nach Geschmack, mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen und mit etwas warmen Schlagobers verrühren. Nun die „Dotter-Schlagobers-Mischung“ zur Sauce hinzufügen und verrühren. Aber Achtung! Die Sauce darf nun nicht mehr aufkochen, sonst beginnt das Ei zu stocken und man bekommt eine klumpige Sauce. Nun nur mehr alles abschmecken und vielleicht noch ein bisschen nachwürzen. Zum Schluss die Nudeln hinzufügen und umrühren.

Fertig sind die leckeren Fusilli mit der Ei-Schlagobers Sauce.
Lasst es euch schmecken.

*Wichtig: Die Nudeln nicht mit kaltem Wasser abschrecken! Sonst haftet die Sauce nicht so gut an den Nudeln, denn die Stärke würde dadurch abgespült werden.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Fusilli mit Ei-Schlagobers Sauce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.